Privatpraxis für Psychotherapie

Selina Danisch - Heilpraktikerin für Psychotherapie

HERZLICH WILLKOMMEN AUF MEINEN SEITEN!

 

Hier informiere ich Sie über mein Therapie- und Beratungsangebot, neue Seminare und gebe den einen oder anderen Impuls, der zum Nachdenken anregen soll.


Ein paar Worte vorab zu meiner Arbeit:

Psychotherapie ist ein Thema, das für uns alle wichtig ist. Meist reicht ein kleiner Auslöser, der offensichtlich werden lässt, dass in uns etwas aus dem Gleichgewicht geraten ist. Sorgen wir dann gut für uns und suchen die nötige Unterstützung, können wir relativ schnell wieder zurück in die eigene Balance finden. Die Erfahrung, uns selbst aus einer anderen Perspektive zu betrachten und die erfahrenen Möglichkeiten, uns mit unseren Problemen / Emotionen etc. auseinanderzusetzen, können zudem unser alltägliches Leben bereichern und es uns auch in der Zukunft leichter machen, mit Krisen, Veränderungen, Krankheiten, Trauer etc. umzugehen.

Jedem kann es passieren, dass er an einen Punkt in seinem Leben kommt, an dem er therapeutische Hilfe benötigt. Unabhängig von den Ursachen, hole ich Sie zunächst genau dort ab, wo Sie jetzt stehen. Aus Ihrer aktuellen Situation heraus legen wir in den ersten Stunden einen Grundstein, von dem aus weitere Schritte geplant werden können. Ausschlaggebend dafür ist eine vertraute sowie von Achtsamkeit und Wertschätzung geprägte Atmosphäre. Wertschätzung vor allem sich selbst gegenüber - seien Sie es sich wert, sich Hilfe zu holen!

Gerade in unserer Zeit wird viel in die eigene Gesundheit und Fitness investiert, was ich als eine sehr gute Entwicklung betrachte. Wir gehen immer bewusster mit uns und unserer Umwelt um. Aus psychotherapeutischer Sicht möchte ich diese Tendenz um einen wichtigen Aspekt erweitern: Unser Körper existiert nicht losgelöst von uns selbst - unsere Psyche und unser Körper sind miteinander verbunden. Deswegen sollte der Fokus immer auch auf der Psyche liegen. Denn vernachlässigen wir den einen Pol, dann spüren wir die Auswirkungen auf dem anderen. Ein Ausgleich ist wichtig, weswegen ich in meiner Praxis weitestgehend auf beide Ebenen eingehe. Unser Körper kann ein guter Wegweiser dafür sein, was uns gut tut und unsere Psyche kann auf unsere Handlungen emotional reagieren, so dass wir zwei starke und sensible Faktoren haben, an denen wir uns orientieren können. Ist dieses System aus dem Gleichgewicht geraten oder haben wir nie gelernt, es intuitiv zu nutzen, benötigen wir Orientierungshilfe.

Auf diesem Weg begleite ich Sie gerne,

Selina Danisch

 

 

Viele Patienten müssen lange auf einen Therapieplatz warten - es lohnt sich, bei der Krankenkasse nachzufragen, welche Kosten übernommen werden können. Viele Kassen bieten auch Zusatzversicherungen an, welche die Behandlung in Privatpraxen übernehmen. Durch das Zusatzangebot der Privatpraxen können die Wartezeiten verringert werden.